Aktuelles zum Corona Virus!

Seit Sonntag, 15. März ist es offiziell: Auch der Betrieb in Fahrschulen (und somit auch in der Radfahrtschule) wird auf Anweisung durch die Regierung ab 16.03.2020 vorübergehend eingestellt. Es finden somit vorerst keine Radfahrkurse statt.

Wir werden euch über die aktuellsten Entwicklungen bezüglich der Radfahrkurse auf dem Laufenden halten und kommen zeitgerecht mit den wichtigsten Informationen auf euch zu.

Wir sind überzeugt, dass unser Land durch Zusammenhalt und die Einhaltung der jetzt notwendigen Maßnahmen diese schwierige Situation meistern wird. Danke für euer Verständnis und bleibt gesund!

Wird meine Radfahrschule geschlossen?

Ja, alle Fahrschulen müssen ab Montag, 16.03.2020 bis auf Weiteres geschlossen werden.

Kann ich meinen Easy Drivers Radfahrschule wie gewohnt telefonisch oder per E-Mail erreichen?

Wir können die telefonische Erreichbarkeit aktuell nicht garantieren, da in unseren Büros eingeschränkter Betrieb herrscht. Auf Anfragen per E-Mail versuchen wir so gut wie möglich zu reagieren, wobei es momentan zu Verzögerungen kommen kann.

Was passiert mit meinen Kursen und Prüfungen?

Bis auf weiteres sind alle Radfahrkurse abgesagt.

Was passiert mit bereits reservierten Radfahrkursen?

Diese werden auf unbestimmte Zeit verschoben. Sobald sich die Situation normalisiert, werden wir neue Termine mit dir vereinbaren. Weitere Schritte hängen von den Maßnahmen und Vorgaben der Bundesregierung ab.

Kann ich mich jetzt für einen Radfahrkurs anmelden?

Natürlich nehmen wir noch neue Schulen auf. Auf unserer Homepage findest du unser Angebot und kannst dich direkt online anmelden.



zurück