RadfahrlehrerInnen unserer Ausbildung werden als ÖRV Übungsleiter anerkannt!

EASY DRIVERS Radfahrschule bildet klimaaktiv mobil RadfahrlehrerInnen aus!

Die EASY DRIVERS Radfahrschule setzt ihre Ausbildungsreihe zu zertifizierten RadfahrlehrerIn fort. In Kooperation mit klimaaktiv findet vom 16. bis 19. März in Ybbs an der Donau ein Kurs statt, in dem sich Fahrradinteressierte ab 18 Jahren für eine zukunftsweisende Tätigkeit ausbilden lassen können.

Weitere Ausbildungen in anderen Bundesländern sind geplant!

Bereits zertifizierte RadfahrlehrerInnen können auch nachträglich zum Übungsleiter ernannt werden.

Fahrradbegeisterte haben demnächst wieder die Möglichkeit, sich in einem viertägigen Kurs zum zertifizierten RadfahrlehrerInnen ausbilden zu lassen. „Mit dem diesmaligen Kurs erwartet die TeilnehmerInnen eine besondere Neuerung“, erklärt Werner Madlencnik, zertifizierter Radfahr-Mastertrainer und Geschäftsführer der EASY DRIVERS Radfahrschule, „dank einer Kooperation zwischen unserem Partner klima:aktiv und dem Österreichischen Radsportverband (ÖRV), sind die Absolventen dieses Kurses ab nun zugleich Übungsleiter (D1 – Trainer – RadfahrlehrerInnen) gemäß dem Ausbildungsschema des ÖRV“.

Die Ausbildung zur/m zertifizierten RadfahrlehrerIn vermittelt neben theoretischen und praktischen Grundlagen zum Thema „Fahrrad als Alltagsverkehrsmittel“ methodisch-didaktisches Wissen und Trainingskompetenzen, um verschiedene Personengruppen (Anfänger und Fortgeschrittene, Kinder und Jugendliche) im Radfahren trainieren zu können. Sicherheit im Straßenverkehr steht dabei an oberster Stelle, der zunehmenden Komplexität des Verkehrs aufgrund neuer Mobilitätsformen wie E-Bike und E-Scooter wird in dem Kurs Rechnung getragen.

Nach erfolgreicher Absolvierung der 4 Ausbildungsmodule und Prüfungen erfolgt die Zertifizierung und Auszeichnung der RadfahrlehrerInnen durch das klima:aktiv mobil Dachmanagement des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation, Technologie (BMK)

Nähere Informationen und Anmeldung (bis spätestens 12. März 2020) unter folgendem Link!

zurück