klimaaktiv Radfahrlehrer(in) für Zielgruppe "Erwachsene Fortgeschrittene"

Ausbildung zum klimaaktiv Radfahrlehrer / -lehrerin

Für LehrerInnen, TouristikerInnen, VerkehrserzieherInnen, PädagogInnenen, Radguides, u.ä. für die Zielgruppe lt. BMK "Erwachsene Fortgeschrittene"!

Voraussetzungen für die Teilnahme:

  • eigenes Fahrrad mit verkehrssicherer Ausstattung und Fahrradhelm
  • sicherer Umgang mit dem Fahrrad – Fahrradbeherrschung im Verkehr und im Gelände
  • soziale Kompetenz und organisatorische Fähigkeiten
  • Erste Hilfe Kurs (8 EH) - nicht älter als zwei Jahre (Wird von uns als Onlinekurs angeboten - Alle Infos)
  • Mindestalter: 18 Jahre

TeilnehmerInnen: mind. 6 - max. 20

Dauer

  • Kurs +  Prüfung: 29 EH
  • Hospitation: 14 EH

Inhalt

Kursinhalte lt. dem Curriculum des klimaaktiv mobil Dachmanagement in der Österreichischen Energieagentur:

  • Modul A - Grundlagen zum Radfahren (inkl. technische und gesetzliche Grundlagen) - 8 EH
  • Modul B – Grundlagen für RadfahrlehrerInnen - Erwerb von Trainingskompetenz – 9 EH
  • Modul C – Praxis für RadfahrlehrerInnen inkl. E-Bike-Schnupperkurs – 12 EH
  • Prüfung I (Theorie)
  • Modul D - Hospitation für die Zielgruppe Erwachsene Fortgeschrittene 14 EH
  • Prüfung II (Praxisprüfung mit Hospitation) 

 

Modul A & B werden als Online-Webinar durchgeführt! Modul C & Prüfung findet an zwei Tagen am vereinbarten Kursort statt.

Abschluss:

Die Auszeichnung der RadfahrlehrerInnen erfolgt durch das klimaaktiv mobil Dachmanagement in der Österreichischen Energieagentur. Voraussetzung ist die Absolvierung der 4 Module inkl. erfolgreicher Prüfung I und II.

Umsetzung

Interessierte Gemeinden, Vereine und Institutionen senden uns ihren Veranstaltungstermin und Veranstaltungsort als Vorschlag.

Zum vereinbarten Termin kommen zertifizierte Radfahr-MastertrainerInnen zum Seminarort und setzen den Kurs lt. dem Curriculum des klimaaktiv mobil Dachmanagement der Österreichischen Energieagentur um.

Hospitationen können bei einem der 16 zertifizierten MastertrainerInnen in ganz Österreich gemacht und individuell vereinbart werden.

Die Abschlussprüfung wird im Anschluss durchgeführt – Ort und Datum wird bekannt gegeben.

Die Überreichung des Zertifikates durch die Bundesministerin – Ort und Datum wird bekannt gegeben.

Aufwand

Seminargebühr:  720 € (inkl. MwSt.) pro TeilnehmerIn

Inkl. 28 Ausbildungseinheiten, div. Materialien, Leihgeräten, usw.

Exkl. 14 EH Hospitationen können bei jedem der zertifizierten MastertrainerInnen in ganz Österreich gemacht und individuell vereinbart werden

Prüfungsgebühr:  4 EH / 90 € (inkl. MwSt.) pro TeilnehmerIn

Bsp.: Ausschreibung März 2021

zurück