Praxis-Workshop: "Winterradln" in Wien

Radfahren boomt, nicht zuletzt auch aufgrund der gestiegenen Treibstoffpreise.  Passionierte Radfahrer*innen möchten auch im Winter nicht auf ihr Lieblings-Fortbewegungsmittel verzichten. Mit der richtigen Ausstattung ist man auch in der kalten Jahreszeit sicher unterwegs.

Anmeldelink!

Warum sollten Sie an diesem Workshop Teilnehmen?

Es gibt viele Gründe, um auch im Winter – am Land, wie in der Stadt – Fahrrad zu fahren. Bewegungsausgleich, umfassende Mobilität und das Beitragen zum Umweltschutz sind gute Motive, um seinen „Drahtesel“ nicht einzuwintern.

Beschreibung der Lernziele:

Durch die Teilnahme am Workshop „Winterradln“ erwerben die Radfahrer*innen Kenntnisse über technische und Sicherheitsaspekte, sowie Fertigkeiten, welche für das Radfahren unter winterlichen Bedingungen notwendig sind.

Ein besonderes Augenmerk wird auf subjektive und objektive Gefahren im Winterhalbjahr gelegt. Darauf basierend wird vermittelt, wie mit Hilfe von persönlicher Ausrüstung (Kleidung etc.), technischer Ausstattung (Beleuchtung, Bereifung etc.) sowie adäquater Kontrolle, Pflege und Wartung des Fahrrades (z.B. Reinigung, Schmierung, Schutz gegen Salz) diesen Herausforderungen begegnet werden kann.

Im Rahmen des zweistündigen Workshops werden Übungen zum Erkennen und Vermeiden potentiell gefährlicher winterlicher Situationen, zur Steigerung der Selbstsicherheit sowie für die sichere Handhabung des Fahrrades unter winterlichen Bedingungen (Nässe, Schnee, Glätte, Laub etc.) vermittelt.

Im Rahmen des Workshops wird gegebenenfalls auch auf besondere Fragestellungen wie den Umgang mit E-Bike-Akkus oder das Fahren mit dem Lastenrad im Winter eingegangen.

Zeitpunkt und Ort des Praxis-Workshops:

  • Mittwoch. 15. Dezember 2021 von 14:00 bis 16:00 -
    Treffpunkt: Radmotorikpark Kaisermühlen - Rudolf-Nurejew-Promenade 1, 1220 Wien
  • Donnerstag. 16. Dezember 2021 von 14:00 bis 16:00 -
    Treffpunkt: Werkstätte und Tagesstruktur - Verkehrsübungsplatz - Elisenstraße 45 , 1230 Wien

Voraussetzungen für die Teilnahme:

  • Die Voraussetzung zur Teilnahme an diesem Lehrgang sind grundlegende Radfahrkenntnisse und ein verkehrstaugliches Fahrrad.
  • Im Rahmen des Workshops gilt Helmpflicht!!

Abschluss der Ausbildung:

Bestätigung über erfolgreiche Teilnahme am Workshop "Winterradln" – Mit dem Fahrrad sicher durch den winterlichen Alltag, durch die Easy Drivers Radfahrschule.

Kosten des Workshops (2 UE):

€ 50,- (inkl. 20% MwSt.) zahlbar nach Beendigung des Workshops vor Ort.

Wir halten uns an die jeweils geltenden Covid-19 Bestimmungen und die Hygienevorschriften!

Kontakt und Kursleitung:

Easy Drivers Radfahrschule
Werner Madlencnik
+43 664 3380490 I 8970  Schladming I Coburgstraße 53
www.radfahrschule.at I radfahrschule@easydrivers.at 

Referenten:

DI Gustav Puhr

  • Umweltmeteorologe, Landschaftsplaner
  • klimaaktiv mobil Radfahrlehrer

Wolfgang Jast

  • Outdoorpädagoge und Trainer
  • Instruktor für Klettern, FIT und Mountainbike
  • klimaaktiv mobil Radfahr-Mastertrainer

 

zurück