Projekteinreichung Sozialmarie

In einem Erasmus+ Projektes entwickeln vier europ. Organisationen ein gemeinsames Ausbildungsprogramm zur Förderung der Sicherheit beim Radfahren. Die vier Partner Österreich (Easy Drivers Radfahrschule), Ungarn Niederlanden und Rumänien. Dauer: 2,5 Jahre. Förderung: € 340.00 Ziel ist eine Zusammenarbeit, um das gemeinsam entwickelte Radfahrsicherheitsprogramm als Standard zu etablieren.

Link zum Projekt

Jahr: 2017

Land/Region: Steiermark

Sektor: kommerzielles Unternehmen

Handlungsfelder:

Familie / Jugendwohlfahrt

Gesundheit / Pflege

Kindergartenpädagogik / schulische & hochschulische Einrichtungen

Alter der Zielgruppe:

  • 26 - 60 Jahre = Erwachsene
  • 12 - 18 Jahre = Jugendliche
  • 0 - 11 Jahre = Kinder

Geschlecht der Zielgruppe: alle Geschlechter

Projektträger: Easy Drivers Radfahrschule

Verantwortliche/r: Werner Madlencnik

zurück