DI Astrid Damböck, BEd
Lebendige Workshops für Kleine und Große

Statement:

"Es ist immer wieder beeindruckend und zugleich motivierend zu beobachten wie  die Kinder in einer relativ kurzen Zeitspanne ihr Fahrvermögen verbessern und an Sicherheit beim Fahren als auch beim richtigen Verhalten im Straßenverkehr gewinnen."

Ausbildung:

  • Hochschule für Agrar und Umweltpädagogik (Bachelorstudium Pädagogik)
  • Universität für Bodenkultur Wien, TU Wien (Studium Technischer Umweltschutz)
  • Universität für Bodenkultur Wien (Diplomstudium Landwirtschaft)

Tätigkeitensbereich in der Radfahrschule:

  • Radfahrlehrerin in Niederösterreich & Oberösterreich

Kontakt & Info:

zurück