Kurse für Kindergärten und Schulen, Graz
Graz: Kostenloses Radtraining NMS & AHS auch in Verkehrswirklichkeit

Standort ändern

Anmeldelink für Schulen

Die Stadt Graz, Abteilung für Verkehrsplanung, subventioniert 2021, in Abstimmung mit Frau Stadträtin Kahr, ein kostenloses Radfahrtraining für Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Schulstufe an Grazer Schulen.

Angeboten wird ein Radfahrtraining zur Verbesserung des Eigenkönnens, Technikerwerbstraining im Schonraum (Geschicklichkeit, Motorik, Wiederholung Abbiegemanöver, Verkehrsregeln, verkehrssichere Ausstattung des Fahrrads usw.) sowie eine ergänzende Einheit im realen Verkehrsumfeld der Schule (Kreuzungssituationen und Abbiegemanöver usw.).

Leistungen der Easy Drivers Radfahrschule:

Schülerinnen und Schüler:

2019 wird dieses Radfahrtraining erprobt und kann von maximal 20 Klassen an mehreren Schulstandorten in Anspruch genommen werden.

Ablauf:

Interessierte Schulen senden uns Terminvorschläge und bekommen einen Termin von uns bestätigt.

Zum vereinbarten Termin kommen 2 ausgebildete, angestellte und haftpflichtversicherte RadfahrlehrerInnen zum vereinbarten Platz, baut die Lernhilfen auf und beginnt mit dem  Kursprogramm.

Die Kursdauer beträgt max. 3 Unterrichtseinheiten, danach kommt die nächste Klasse/Gruppe dran. Am Ende des Kurses erhalten die Jugendlichen ein Diplom über die erfolgreiche Kursteilnahme (inklusive Checkliste der Rad- und Helmüberprüfung). 

Organisation durch die Schule:

Eckdaten: 

Es haben seit 2003 schon über 80.000 Schülerinnen und Schüler unsere Radfahrsicherheitskurse absolviert.

Zurück zur Übersicht