Referenzen

Bike-Parcours-Event bei Veranstaltungen

Seit vielen Jahren wird unser "Bike-Parcours-Event" von verschiedenen Veranstaltern, Organisationen und Firmen gebucht und über 30.000 Personen sind bereits unfallfrei über den Radfahsicherheitsparcours begleitet worden.

mehr...

safe4cycle Erasmus+ Project

Im Rahmen eines Erasmus+ Projektes entwickeln vier europäische Organisationen ein gemeinsames Ausbildungsprogram zur Förderung der Sicherheit beim Radfahren. Die Partner aus Österreich, den Niederlanden, Ungarn und Rumänien hatten zweieinhalb Jahre Zeit und eine Förderung in Höhe von € 340.000 zur Verfügung um das Projekt umzusetzen.

mehr...

Steirischer Seniorenbund E-Bike-Schulungen

Die Easy Drivers Radfahrschuzle machte im Auftrag des Steirischen Seniorenbundes - Stadtgruppe-Graz & Bezirk Leibnitz eine Schulung, die speziell auf Senioren abgestimmt ist, zum sicheren Umgang mit dem E-Bike durchführen.

mehr...

Pädagogische Hochschule Steiermark

Werner Madlencnik hält und hielt Vorträge zum Thema "Radfahrschule" für Ausbildungen der Pädagogische Hochschule in der Steiermark, Kärnten, Vorarlberg, Nieder- und Oberösterreich.

mehr...

Bundessportakademie Graz

Werner Madlencnik hielt Vorträge zum Thema "Radfahrschule" für Ausbildungen der Bundessportakademie Graz.

mehr...

UCI Eliminator Mountainbike Weltcup Graz

Graz war 2018 erstmals Schauplatz des UCI Mountainbike Eliminator Weltcups! Die Easy Drivers Radfahrschule war mit dem AUVA Radfahrsicherheitsparcours vor Ort und war als "offizielles Kinderprogram" für die Unterhaltung der Kinder und Jugendlichen am Grazer Freiheitsplatz zuständig.

mehr...

Projekteinreichung Sozialmarie

In einem Erasmus+ Projektes entwickeln vier europ. Organisationen ein gemeinsames Ausbildungsprogramm zur Förderung der Sicherheit beim Radfahren. Die vier Partner Österreich (Easy Drivers Radfahrschule), Ungarn Niederlanden und Rumänien. Dauer: 2,5 Jahre. Förderung: € 340.00 Ziel ist eine Zusammenarbeit, um das gemeinsam entwickelte Radfahrsicherheitsprogramm als Standard zu etablieren.

mehr...

SEBUS Sehbehinderte als RadtechnikerInnen

Sehbehinderte Menschen als FahrradmonteurInnen? Das Schulungszentrum für blinde und sehbehinderte Menschen (SEBUS) macht es möglich und startete eine sechsmonatige Ausbildung. 

mehr...

VCÖ Mobilitätspreis

Der VCÖ-Mobilitätspreis ist Österreichs größter Wettbewerb für ökologisch verträgliche Mobilität und nachhaltigen Transport. Schon beim ersten VCÖ-Mobilitätspreis waren wir mit einer Einreichung mit dabei und haben seither bereits 6 Mal mit unseren Projekten mitgemacht.

mehr...

Tourismusregion Mittelkärnten

Erstmals in Österreich wurde eine Radausbildung mit E-Bikes veranstaltet. Die Tourismusregion Mittelkärnten mit zwei Verleihstationen war der erste regionale Partner im Ausbildungsprozes.

mehr...

Polizei

Fortbildungen und Vorträge für die Polizei Wien und Polizei Oberösterreich

  • Landesverkehrsabteilung bei der Landespolizeidirektion / Landesverkehrserziehungskoordination, Oberösterreich
  • Verkehrserziehungsgruppe der Landesverkehrsabteilung, Wien
mehr...

"wien sicher!"

Im Rahmen der Initiative "wien sicher!" waren wir mit unseren Radfahrsicherheitskursen und dem Radfahrsicherheitsparcours bei über 10 Veranstaltungen in ganz Wien erfolgreich im Einsatz.

mehr...

Tut Gut

Vorträge und Präsentationen bei Gesundheitsmessen in Niederösterreich!

mehr...

EU-Jahr der Erziehung durch Sport 2004

Die Radfahrschule zeigt ein vorbildliches Verfahren auf, wie Zusammenarbeit zwischen Schule und Vereine aussehen könnte. Die Pilotphase in der Steiermark soll Ausgangspunkt für ein österreichweites Projekt Mobile Radfahrschule sein. 

mehr...