ÖRV Übungsleiter*innen-Weiterbildung zur klimaaktiv mobil Radfahrlehrer*in

Die eintägige Schulung in Innsbruck ist eine Zusatzausbildung für ÜbungsleiterInnen des Österreichischen Radsportverbandes (ÖRV) um Radfahrkurse an Volksschulen abzuhalten. Die ÜbungsleiterInnen sind zugleich RadfahrlehrerInnen gemäß dem Ausbildungsleitfaden von klimaaktiv mobil des Bundesministeriums. Das eintägige „Zusatzmodul zur/zum RadfahrlehrerIn“ vermittelt neben fundierten theoretischen und praktischen Grundlagen zum Thema „Radfahrkurse in Volksschulen“ methodisch-didaktisches Wissen und notwendige Trainingskompetenzen, um Volksschulkinder im Radfahren trainieren zu können.

Die Online-Schulung gibt es folgenden Termin:
Montag, den 28. Februar von 16:00 bis 20:00 - Melden Sie sich jetzt an!

Termine für den Praxisteil:
Freitag, 4. März⋅13:00 bis 17:00 Ort: folgt!
Weitere Praxisteil-Termine in allen Bundesländern werden hier bekannt gegeben.

Einen Überblick über die Ausbildungsmöglichkeiten der Radakademie der EASY DRIVERS Radfahrschule finden Sie unter https://radfahrschule.easydrivers.at/radakademie

zurück