Klaus Risser 
Radfahrlehrer in Wien

Statement:

„Ich habe nur zufällig gesehen das es eine offene Stelle gibt als Radfahrlehrer, mich aber sofort zu diesem Beruf hingezogen gefühlt. Nicht nur weil mir unterrichten sehr viel Spaß macht, sondern auch weil man das tolle Gefühl hat den Alltag für die Kinder ein wenig sicherer gemacht zu haben.“

Ausbildung:

  • ÖRV Übungsleiter
  • ÖRV Übungsleiter Alltagsradfahrer

Tätigkeitensbereich in der Radfahrschule:

  • Radfahrlehrer in Wien

Kontakt:

zurück